Books

Am Hopfenpranger: Ein Kriminalroman aus der Südsteiermark

Am Hopfenpranger Ein Kriminalroman aus der S dsteiermark An einem fast acht Meter hohen Hopfenmast baumelt ein Toter Das Opfer ist oder lter Aber es ist kein Selbstm rder Warum wurde das Opfer derart zur Schau gestellt Das ist der Beginn dieses zutiefst

  • Title: Am Hopfenpranger: Ein Kriminalroman aus der Südsteiermark
  • Author: Ernst Bieber
  • ISBN: 390283806X
  • Page: 173
  • Format:
  • An einem fast acht Meter hohen Hopfenmast baumelt ein Toter Das Opfer ist 70 oder lter Aber es ist kein Selbstm rder Warum wurde das Opfer derart zur Schau gestellt Das ist der Beginn dieses zutiefst sterreichischen Krimis.Ein franz sischer Pensionist forscht in der S dsteiermark nach dem Verbleib des Vaters, derhier im Weltkrieg als Zwangsarbeiter in der Landwirtschaft eingesetzt war Der Vater ist seit 1944 verschollen Auf seinen Recherchen ger t der Sohn er war Richter auch an jenen Bauernhof, wo einst sein Vater gearbeitet hat Der Franzose verl sst dieses Haus als Leiche.Den rote Faden der Geschichte bilden die eigenwilligen Ermittlungen des Ich Erz hlers, einespensionierten Journalisten, und seines Freundes Max Ricchius, der als Kommissar bei seinen Erhebungen immer mehr unter Druck ger t, weil man im LKA in Graz meint, der Fall sei f r einen Bezirkskriminalisten wegen des ausl ndischen Opfers zu schwierig.

    • [PDF] Download ì Am Hopfenpranger: Ein Kriminalroman aus der Südsteiermark | by ✓ Ernst Bieber
      173 Ernst Bieber
    • thumbnail Title: [PDF] Download ì Am Hopfenpranger: Ein Kriminalroman aus der Südsteiermark | by ✓ Ernst Bieber
      Posted by:Ernst Bieber
      Published :2019-06-16T11:47:10+00:00

    About "Ernst Bieber"

    1. Ernst Bieber

      Ernst Bieber Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Am Hopfenpranger: Ein Kriminalroman aus der Südsteiermark book, this is one of the most wanted Ernst Bieber author readers around the world.

    929 Comments

    1. Gefiel mir außerordentlich, da ich viele der genannten Personen kennengelernt habe. Außerdem sind das Denken und die Hintergründe der südsteirischen Mentalität sehr gut nachgezeichnet.


    2. Dieser Autor schafft es, mir die Südsteiermark in einer Sicht abseits der touristischen Weinstraße nahezubringen. Die Erklärungen zur Geschichte, die durchaus humorvollen Beschreibungen der (angeblich) real existierenden Menschen finde ich sehr gelungen und es macht Spaß, in die Welt dieses ehemaligen Journalisten einzudringen, der es immer noch nicht lassen kann. Fazit: kein reißerischer Thriller, aber eine gute, kriminalistisch auch realistische Geschichte mit viel Lokalkolorit.


    Leave a Comment