Books

CSS-Praxis: Grundlagen, Referenz, browserübergreifende Lösungen (Galileo Computing)

CSS Praxis Grundlagen Referenz browser bergreifende L sungen Galileo Computing Die mittlerweile dritte Auflage des erfolgreichen CSS Buches Die erweiterte Einf hrung ausf hrliche Anleitungen zur Formatierung und Positionierung mit CSS zahlreiche Praxisbeispiele sowie viele neu

  • Title: CSS-Praxis: Grundlagen, Referenz, browserübergreifende Lösungen (Galileo Computing)
  • Author: Kai Laborenz
  • ISBN: 3898425770
  • Page: 460
  • Format:
  • Die mittlerweile dritte Auflage des erfolgreichen CSS Buches Die erweiterte Einf hrung, ausf hrliche Anleitungen zur Formatierung und Positionierung mit CSS, zahlreiche Praxisbeispiele sowie viele neue Tipps und Tricks eines echten CSS Profis bringen jeden Webprogrammmierer in die Lage, browser bergreifende L sungen zu realisieren In konkreten Webprojekten zeigt das Buch die Planung des CSS Einsatzes und beschreibt die wichtigsten Programme zur CSS Bearbeitung Besonderer Clou des Buches Die Browserreferenzkarte unentbehrlich f r die allt gliche Arbeit

    • [PDF] Download è CSS-Praxis: Grundlagen, Referenz, browserübergreifende Lösungen (Galileo Computing) | by ↠ Kai Laborenz
      460 Kai Laborenz
    • thumbnail Title: [PDF] Download è CSS-Praxis: Grundlagen, Referenz, browserübergreifende Lösungen (Galileo Computing) | by ↠ Kai Laborenz
      Posted by:Kai Laborenz
      Published :2019-06-09T23:46:45+00:00

    About "Kai Laborenz"

    1. Kai Laborenz

      Kai Laborenz Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the CSS-Praxis: Grundlagen, Referenz, browserübergreifende Lösungen (Galileo Computing) book, this is one of the most wanted Kai Laborenz author readers around the world.

    512 Comments

    1. Die Inhalte zur CSS Technik sind wohl alle beschrieben. Das Preis Leistungsverhätlnis erscheint mir auch stimmig.Was mir bei dem Buch nicht so gefällt ist die Gliederung:Nach der obligaten Einführung gehts an die grundlegenden Konzepte - gut, denn man will ja erlesenes und erlerntes auch praktisch anwenden. Dann aber folgt die Zukunft von CSS - warum hier? Die kann auch später beschrieben werden! Ebenso will ich mich nicht im vierten Kapitel mit Browser Kompatibilität rumschlagen, hier möc [...]


    2. Zwischenzeitlich gibt es viele Bücher über das Thema CSS (Cascading Style Sheets), seien es die englischsprachigen Exemplare von Meyer, Zeldmann und Co. oder auch die deutschen von Hässler, Mintert und natürlich diese hier in der dritten und aktualisierten Auflage.Kai Laborenz, der einer von den wenigen deutschen Vertretern bei csszengarden ist, versteht es, den Leser für das Thema zu begeistern und über die technischen Aspekte, Standards, Accessibility und Usability hinaus den Spaß und d [...]


    3. Das Buch kann ich jedem nur empfehlen. Es ist einfach sowohl für Anfänger auch für Leute mit Vorkenntnissen geschrieben und beantwortet nahezu noch alle offenen Fragen. Eine lohnenswerte Investiotion, die man nicht bereuen KANN!Mir macht es riesen Spaß, mit dem Buch zu arbeiten.Die beiliegende CD-ROM allerdings habe ich bisher noch nicht gebrauchen können.


    4. Für mich in der täglichen Praxis "Die Bibel" über CSS.Der Buchtitel "CSS-Praxis" sagt es; so ist es.Index 'n bißchen kurz aber trotzdem als "Nachschlagewerk" bestens geeignet.Mehr Buch über CSS braucht es nicht.Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut O.K.


    5. Ich würd mal sagen, das Buch ist vollständig! Soviel an CSS-Wissen habe ich noch selten wo gefunden, und noch dazu wirklich klasse be- und geschrieben.Leider leidet der Gesamteindruck dann ein wenig unter der Menge an Informationen, denn manchmal bekam ich den Eindruck, dass auf Kosten der Verständlichkeit mehr Wert auf Vollständigkeit gelegt wurde.Ansonsten einwandfrei. Ich kanns weiterempfehlen.


    6. Dieses Buch ist ein wahrer Schatz und gehört in die Hausbibliothek eines jeden Webdesigners/Webdesignerin ;o) Allerdings finde ich, dass es für CSS Anfänger zu komplex ist. Wer sich schon mit der Materie CSS beschäftigt hat und auch damit arbeitet, findet in diesem Buch immer wieder brauchbare Unterstützung.


    Leave a Comment