Books

Meditation ohne Geheimnis

Meditation ohne Geheimnis Wer nicht meditiert kennt seinen eigenen Geist nicht Die meisten Menschen behandeln ihren Geist als wre er lediglich ein Medium zum Geldverdienen Er ist aber das kostbarste Juwel das es gibt denn

  • Title: Meditation ohne Geheimnis
  • Author: Ayya Khema
  • ISBN: 3896200836
  • Page: 130
  • Format:
  • Wer nicht meditiert, kennt seinen eigenen Geist nicht Die meisten Menschen behandeln ihren Geist, als wre er lediglich ein Medium zum Geldverdienen Er ist aber das kostbarste Juwel, das es gibt, denn in ihm ist der Keim der Erleuchtung Meditation ist nicht eine Art Hobby, das man so nebenbei betreiben kann, um sich den Alltag ein bichen zu erleichtern Meditation ist das notwendige Mittel, den Geist zu reinigen und zu stabilisieren, damit wir eines Tages in die Tiefe schauen und erkennen knnen, wozu wir auf der Welt sind.

    • Best Read [Ayya Khema] ↠ Meditation ohne Geheimnis || [Romance Book] PDF Ì
      130 Ayya Khema
    • thumbnail Title: Best Read [Ayya Khema] ↠ Meditation ohne Geheimnis || [Romance Book] PDF Ì
      Posted by:Ayya Khema
      Published :2019-09-07T06:34:59+00:00

    About "Ayya Khema"

    1. Ayya Khema

      Ayya Khema Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Meditation ohne Geheimnis book, this is one of the most wanted Ayya Khema author readers around the world.

    930 Comments

    1. Dies ist ein herausragendes Buch über Meditation, über den Weg in die Tiefe, über die Umwege die man zu gehehn hat, über die Hindernisse, die man zu Meistern hat und über die Liebe, die einen auf diesem Weg begleitet.Ayya Khema ist eine große Persönlichtkeit. Als junges Mädchen ist in der NS-Zeit als Jüdin aus Berlin geflohen, und so begann eine abewnteuerliche Reise um die ganz Welt, bis sie buddhistische Nonne in der Theravada Tradition geworden ist. So kennt sie sich nicht nur auf d [...]


    2. Ich kann mich leider den Lobeshymnen meiner Vorgänger nicht ganz anschließen. Wer "Meditation für Dummies" gelesen hat, wird von ersterem enttäuscht sein. Meditation für Dummies ist witzig, hilfreich, informativ, zeigt tolle Wege zur Meditation auf, einfach super für Anfänger.


    3. Ich habe einiges über das Thema Meditation gelesen. Dieses Buch ist zu meiner "Bibel" geworden.Eigentlich wollte ich Meditation nur als Entspannungstechnik erlernen.Daß, das ohne die Grundideen des Buddhismus mit einzubeziehen nur ein Bruchteil Wert ist, machte mir Ayya Khema in ihrem Buch unaufdringlich klar.Zum Inhalt:Es ist für Anfänger bis Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet: In dem Buch findet jeder etwas.Es werden viele verschiedene Meditationstechniken beschrieben, und der Zusamm [...]


    4. Ich habe noch kein Buch über Meditation gelesen, das die Methoden klarer dargestellt hätte als dieses. Was ich auch ganz wichtig finde, ist die Beschreibung der positiven Zustände, die nach mehr oder wenig langer Praxis auftreten. Dies motiviert in schwierigen Zeiten, trotzdem weiter zu machen. Weiters gefällt mir, dass hier die Lehre Buddhas nicht mit religiös dogmatischem Brimborium verbrämt wird, sondern klar als Methode zur Bewusstseinsklärung- und Erweiterung dargestellt ist.


    5. Dieses Buch eignet sich sowohl für Anfänger, die sich über buddhistische Meditationstechniken informieren wollen, als auch für Geübtere, um sich Anregungen für ihre tägliche Praxis geben zu lassen.Ayya Khema macht dabei sehr deutlich, dass Meditation weder eine Flucht vor dem Alltag, noch eine Wochenendentspannung ist. In aller Deutlichkeit fordert sie immer wieder zur Aktivität auf. Jedes Kapitel wird abgeschlossen von Fragen ihrer Schüler zu ganz banalen Alltagsproblemen mit der [...]


    6. Jedem, der ernsthaftes Interesse an Meditation hat, sei dieses Buch ans Herz gelegt. Natürlich ersetzt kein Buch die direkten Anweisungen eines LehrerIn; aber dieses Buch ist eine sehr gute Stütze und ein Nachschlagewerk, welches klar strukturiert ist und einem eine Hilfe ist, wenn ein LehrerIn nicht/noch nicht vorhanden ist.


    7. Ein wichtiges Buch auf dem Weg zur Wahrheit!Die nur in uns selbst zu finden ist!Buddha, Parmenides, Hildegard von Bingen, Jesus, Mohammed, David, Maria und auch Abraham hätten WAHRE Freude damit.Sie haben Glück es gefunden zu haben!Friede sei mit Euch


    Leave a Comment