Books

Polen: Kanutouren in Masuren Krutynia & Masurische Seen (OutdoorHandbuch) (Der Weg ist das Ziel, Band 38)

Polen Kanutouren in Masuren Krutynia Masurische Seen OutdoorHandbuch Der Weg ist das Ziel Band Kanutouren in Masuren begleitet Sie Paddelschlag f r Paddelschlag durch die noch weitgehend unber hrte Natur dieses polnischen Landstrichs Im Kajak oder Kanadier erkunden Sie auf bis zu km die Kru

  • Title: Polen: Kanutouren in Masuren Krutynia & Masurische Seen (OutdoorHandbuch) (Der Weg ist das Ziel, Band 38)
  • Author: Conrad Stein
  • ISBN: 3866860382
  • Page: 284
  • Format:
  • Kanutouren in Masuren begleitet Sie Paddelschlag f r Paddelschlag durch die noch weitgehend unber hrte Natur dieses polnischen Landstrichs Im Kajak oder Kanadier erkunden Sie auf bis zu 300 km die Krutynia sowie die Masurischen Seen in einem der sch nsten Paddelgebiete Europas Die Routenbeschreibungen mit genauen Kilometerangaben werden durch Hinweise auf Sehensw rdigkeiten und Zeltpl tze am Ufer und Hinweise zu Wasserqualit t, Str mung, Anreise etc erg nzt Streckenkarten helfen bei der Orientierung Allgemeine Tipps zur Planung und Durchf hrung der Tour und Infos zu Kanuvermietungen, ffnungszeiten, Preisen und Unterk nften fehlen ebenfalls nicht Ein kleiner Sprachf hrer schlie t den handlichen Kanuf hrer ab.

    • Unlimited [Nonfiction Book] ☆ Polen: Kanutouren in Masuren Krutynia & Masurische Seen (OutdoorHandbuch) (Der Weg ist das Ziel, Band 38) - by Conrad Stein ✓
      284 Conrad Stein
    • thumbnail Title: Unlimited [Nonfiction Book] ☆ Polen: Kanutouren in Masuren Krutynia & Masurische Seen (OutdoorHandbuch) (Der Weg ist das Ziel, Band 38) - by Conrad Stein ✓
      Posted by:Conrad Stein
      Published :2019-07-05T05:02:44+00:00

    About "Conrad Stein"

    1. Conrad Stein

      Conrad Stein Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Polen: Kanutouren in Masuren Krutynia & Masurische Seen (OutdoorHandbuch) (Der Weg ist das Ziel, Band 38) book, this is one of the most wanted Conrad Stein author readers around the world.

    929 Comments

    1. Ich bin mit diesem Buch unheimlich zufrieden. Sehr gute Beschreibung zweier Touren, entlang der Krutynia und über die Masurischen Seen. Die erste Tour ist wirklich ausführlich beschrieben, Biwakplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Sehenswürdigkeiten sind sowohl kurz beschrieben als auch in den gezeichneten Karten abgebildet. Die Karten sind deutlich genauer, als jene die man vom Kajakverleih bekommt. Da diese Karten jedoch wasserdicht laminiert waren, kamen diese während der Tour [...]


    2. Super hilfreiche Beschreibung.Die Angaben der Zeltplätze sind teilweise nicht aufzufinden, aber so muss das bei einem Camping/Wasserwander-Urlaub sein :-).Ein sehr schönes Buch, unbedingt zu empfehlen für die Krutynnia.


    3. Treuer Begleiter bei unserer diesjährigen Sommer Paddel Tour. Erfüllt voll seinen Zweck. Korrekte Angaben, hilfreich Infos ohne viel Schnick Schnack. Sehr zu Empfehlen.


    4. Waren damit 2014 auf der Krutynia Route unterwegs, Beschreibung, Karten und Infos sind zuverlässig und aktuell. Buch fällt auch nach mehrfachem falten und Outdoor-Gebrauch nicht auseinander.


    5. Dieser Reiseführer ist wirklich Klasse und gut und erfüllt meine Erwartungen! Kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen! Mehr gibt es nicht zu sagen!


    6. viele Tipps für Aussflüge, Übergänge von einem Arm in Seitenarme fehlen, werden auch nicht auf Kartenmaterial gezeigt, insgseamt viel Inhalt


    7. Die Krutynia ist ein wunderbarer Fluss. Leider hat sich seit dem Erscheinen des Buches von 2008 vieles in dieser Gegend verändert. Neue Übernachtungsmöglichkeiten sind entstanden und beschriebene Zeltplätze gibt es nicht mehr.Man sollte auf die Neuerscheinung des Autors warten!


    8. Ja dieser Führer ist genau für diese Route ausreichend und man bekommt ein paar wertvolle Tipps etwas umständlich sind die einzelnen Abschnitte auf vielen verschiedenen Seiten um eine Tour übersichtlich zu plannen brauch es noch eine große Karte PS größe der Seen und die Temperaturen sollte man auf keinen Fall unterschätzen. Wir waren dieses Jahr im September und haben nur ein mal im Zelt geschlafen es war einfach zu Kalt in der Nacht - unter 10 Grad Da ging nichts mehr mit Somm [...]


    Leave a Comment